Audio-visuelle Daten zentral verwalten

Kaufentscheidungen sind zu 80 % Bauchentscheidungen. Abbildungen und bewegte Bilder spielen dabei eine entscheidende Rolle, denn sie sind das Erste, was dem Betrachter ins Auge fällt.

 

Das bedeutet: Bilder bzw. Audio- und Videofiles sind von entscheidender Bedeutung für Ihr Marketing. Sie erklären einen Text und sorgen für ein besseres Verständnis beim Nutzer. Darüber hinaus sind gerade optische Darstellungen – ein ansprechendes Bild, ein erklärendes Video und die professionelle Präsentation beispielsweise – für potenzielle Käufer von Produkten ausschlaggebend. Denn neben der Funktionalität eines Produktes - das häufig von unterschiedlichen Herstellern in ähnlichem Funktionsumfang angeboten wird - zählt für viele auch der emotionale Impuls.


Multi-Mediadaten

Wer Content Marketing betreiben möchte, ist auf ein Medienmanagement angewiesen. Denn die sogenannten Media Assets, wie z.B. Bilder, Grafiken, Layoutdateien und Printdaten sowie Inhalte von Word®-, PowerPoint®- und Excel®-Dokumenten, liegen in unterschiedlichsten Formaten, Größen und Qualitäten vor. Auch Video Assets gewinnen allein schon durch die zunehmenden medialen Kanäle im Social Web immer mehr an Bedeutung. Oftmals werden die Mediendaten verstreut im ganzen Unternehmen, in Abteilungen, von einzelnen Mitarbeitern oder bei externen Dienstleistern gehortet.

 

Was fehlt, ist der Überblick, wo welches Dokument, welche Datei in der aktuellsten und geeigneten Version gespeichert ist.


 Mecapo unterstützt Sie,

  • damit Sie dank professionellem Medienmanagement ihre Assets zentral per Webbrowser verwalten können,
  • damit Sie immer die aktuellste Version vorliegen haben und
  • damit Sie ohne langes Suchen sofort das Gewünschte finden.