Der Freigabeprozess, ein wesentlicher Aspekt

Die Anforderungen des Wettbewerbsrechts in verschiedenen Ländern und Regularien bestimmter Branchen machen Texte und Beschreibungen zu einem der heikelsten Themen im Marketing.

 

Egal ob auf der Zahnpasta-Tube, auf der Fanpage zum gesunden Joghurt oder beispielsweise dem Beipackzettel eines Medikaments – Textaussagen müssen die geltenden Rechtsvorgaben und Regularien rechtssicher erfüllen. Die Folgen fehlerhafter Produktbeschreibungen und möglicherweise irreführender Marketingtexte reichen vom kostspieligen Prozess mit dem Wettbewerber bis hin zur Schadensersatzklage des Kunden. Gerade in rechtlich sehr sensiblen Branchen – wie zum Beispiel Pharma, Chemie und Food – sind deshalb die Anforderungen an Prozesssicherheit, Dokumentation und Versionskontrolle beim Einsatz von Texten besonders hoch und die Freigabeprozesse daher zumeist komplex. Eine finale Freigabe durch die Rechtsabteilung ist hier oftmals Standard. Nahezu jede Marketingabteilung, egal in welcher Branche, muss einwandfrei mit Corporate Communication Richtlinien abgestimmte Texte liefern.

 

Ohne entsprechende Softwareunterstützung ist dies, gerade im internationalen Umfeld, ein komplexer und zeitaufwändiger Vorgang.

Prozesssicherheit und Versionshistorie

Integrierte webbasierte Text Management Lösungen in einem PIM System bilden alle textlichen Informationsprozesse transparent und revisionssicher auf einer zentralen Plattform ab.

 

Über automatisierte Workflows koordinieren und optimieren Sie hier alle Abläufe und Aufgaben zwischen den Beteiligten, rund um die Erstellung und Freigabe von Texten und Übersetzungen. Auch der weitere Einsatz der Texte, in den verschiedensten Werbemitteln und Verpackungen, wird über das integrierte Workflow Management koordiniert. Straff gesteuerte Übersetzungsprozesse im Text Management verschaffen Ihnen gerade auf internationalen Märkten einen entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Damit sind Sie in der Lage, schnell und konsistent mit Ihren Produktinformationen in den Markt zu gehen und der Konkurrenz auf hart umkämpften Märkten erfolgreich zu begegnen.

 

Das differenzierte Rechtemanagement schafft Prozesssicherheit

Es bindet alle Beteiligten über einfache Oberflächen in ihre jeweiligen Aufgaben ein und regelt, wer welche Texte sehen und bearbeiten darf. Das Versionsmanagement ermöglicht die Nachvollziehbarkeit jeder einzelnen durchgeführten Änderung. So kann man jederzeit Textvarianten und Sprachvarianten vergleichen und Vorversionen grafisch gegenüberstellen.

 

Moderne Syteme bieten durch vollintegriertes Multi Channel Publishing sogar die Möglichkeit, Freigabe- und Korrekturprozesse in 1:1 Vorschau-Ansichten in originalen Printunterlagen durchzuführen.

Prozesse optimieren - schneller agieren

Das zentral organisierte Management von Texten und Inhalten ermöglicht es Ihnen, die Time-to-Market-Zeiten zu verkürzen. Sie straffen Ihre Content- und Produktionsprozesse, sichern die Qualität und Revisionssicherheit Ihrer Werbemittel und gewinnen Transparenz über sämtliche Korrektur und Freigabeprozesse.


Mercapo unterstützt Sie,

  • damit Sie Texte und Übersetzungen zentral, schnell und kostensparend abstimmen können,
  • damit Sie länderspezifische Regularien und Gesetze sicher und einfach einhalten,
  • damit Übersetzungskosten durch integriertes Übersetzungsmanagement massiv reduziert werden,
  • damit Texte ohne Medienbruch direkt in die Medienerstellung übernommen werden und
  • damit Sie schneller am Markt sind als die Konkurrenz.